Kath. Pfarrgemeinde Piesendorf
 
 
Liturgie und liturgische Feiern in unserer Pfarrgemeinde

Liturgie 1


Die Liturgie bildet eine der Grundsäulen der römisch-katholischen Kirche. In den liturgischen Feiern bringen wir uns Menschen mit allem, was uns ausmacht, vor Gott. Als lebendige Pfarrgemeinde bemühen wir uns, unsere Gottesdienste so zu gestalten, dass eine Begegnung des Menschen mit Gott möglich wird.

Aufgrund der Situation, dass wir uns mit drei weiteren Pfarrgemeinden einen Priester teilen, ergibt sich die Notwendigkeit, dass wir zwischen Eucharistiefeiern und Wortgottesdiensten mit Kommunionfeiern abwechseln. Unsere Pfarrgemeinde hat diese Lösung von Anfang an sehr gut angenommen, was für ihre Offenheit spricht.

Vier- bis fünfmal im Jahr trifft sich der Arbeitskreis Liturgie, in dem alle Mitarbeiter/innen vertreten sind, die die liturgischen Feiern mitgestalten. Im Liturgiekreis planen wir die Gottesdienste und besprechen alle relevanten Fragen rund um die Liturgie. Ganz wichtig sind uns auch die verschiedenen Dienste bei den liturgischen Feiern, wie Lektoren/innen, Kantoren/innen, musikgestaltende Gruppen, Kommunionhelfer/innen und Ministranten/innen. Wir bemühen uns, die ganze Vielfalt dieser Dienste ganz bewusst bei unseren Gottesdiensten einzusetzen. Wer Interesse hat, als Lektor/in (= Vorleser), Kantor/in (= Vorsänger) oder Ministrant/in in unserer Pfarrgemeinde mitzumachen, ist herzlich eingeladen, sich bei Pfaramtsleiter Diakon Wolfgang Bartl im Pfarrhof zu melden.

Wir möchten unsere Gottesdienste, außer in Ausnahmefällen wie Schul- oder Seniorengottesdienste sowie Gottesdienste bei Vereinsfesten bzw. ausgesprochene Jugendgottesdienste etc., ganz bewusst als "Pfarrgottesdienste" gestalten, d.h. wir bemühen uns, zumindest ein Element für jede Altersklasse bzw. Bevölkerungsschicht zu gestalten. Damit wollen wir immer mehr erreichen, dass die Gottesdienstbesucher wirklich aktiv den Gottesdienst mitfeiern können.

Wir wollen auch ein Team von Wortgottesdienstleitern/innen in unserer Pfarrgemeinde aufbauen, weil dies für die Zukunft unserer Pfarrgemeinde sehr wichtig werden wird. Bei Interesse bitte ebenfalls dringend im Pfarrhof melden.


Liturgie 2


Unsere Gottesdienstzeiten


Sonntag

Sonntag

Sonntag

Sonntag
8.30 Uhr

9.30 - 10.00 Uhr

18.00 Uhr

19.00 Uhr
Pfarrgottesdienst (Pfarrkirche)

Zeit der Stille - Zeit zum Innehalten (Filialkirche Aufhausen)

Rosenkranzandacht für den Weltfrieden (Filialkirche Walchen)

Rosenkranzandacht mit ausgesetztem Allerheiligsten für kirchliche Berufungen (Pfarrkirche)
Montag 19.00 Uhr Rosenkranzandacht (Pfarrkirche)
Dienstag 19.00 Uhr Rosenkranzandacht (Pfarrkirche)
Mittwoch

Mittwoch

1. Mittwoch im Monat
17.45 Uhr

19.00 Uhr

19.00 Uhr
Gottesdienst (Kapelle des Seniorenheimes)

Rosenkranzandacht (Pfarrkirche)

Gottesdienst (Filialkirche Aufhausen)
Donnerstag 19.00 Uhr Rosenkranzandacht (Pfarrkirche)
Freitag

Freitag
19.00 Uhr

19.00 Uhr
Gottesdienst (Filialkirche Walchen)

Rosenkranzandacht (Pfarrkirche)
Samstag 19.00 Uhr Vorabendgottesdienst (Pfarrkirche)
     
Feiertage 8.30 Uhr Pfarrgottesdienst (Pfarrkirche)